Boßeln 2014

Boßeln_2014-1

Zahlre­iche Beteili­gung beim Boßeln 2014

Boßeln_2014-2

.. nicht immer endete die Suche glück­lich

Boßeln_2014-3

..auf Diskus­sio­nen und Regelver­stöße fol­gte der EINSPRUCH

Boßeln_2014-4

.. nicht immer ein­fach

Boßeln_2014-5

.. auf der Ziel­ger­aden wurde es schon dunkel

Nach erstem Frost wurde am Sam­sta­gnach­mit­tag (22.11.2014) bei trock­en­em Wet­ter und herb­stlichen Tem­per­a­turen die schon zur Tra­di­tion gewor­dene Boßel­runde rund um den Ziegen­hain­er Flug­platz maschiert.

Zusam­menge­fun­den haben sich wieder gut 20 Teil­nehmer aus den Rei­hen der FSV um sich auf den Weg rund um den Flug­platz zu machen.

Jedes Team spielte seine indi­videullen Stärken aus. Das gelbe Team musste sich nach Kugelver­lust in einem der Flut­gräben auf der Ziel­ger­aden geschla­gen geben und erre­ichte nach dem blauen und türkisen Team den drit­ten Platz.

Nach gut vier­stündi­ger Par­tie freuten sich alle Beteiligten auf den oblig­a­torischen, echt nord­deutschen Grünkohl mit Pinkel, der vom Ini­tia­tor und Ideen­vater Wil­fried und sein­er neuen (endlich) gekrön­ten Grünkohlköni­gin Ari­ane köstlich zubere­it­et wurde.

Kategorien: Aktuelles. Bookmark für den permalink erstellen. Kommentare deaktiviert für Boßeln 2014

Kommentare sind nicht erlaubt.